Buch Info

   |    Zurück

Bestseller-Autor Stefan Klein zeigt für alle an Politik Interessierten, woran es unserer Gesellschaft heute fehlt: an einem richtig verstandenen gemeinsamen Ziel. Zwar wurde jahrzehntelang Wohlstand für alle als das oberste Ziel ausgegeben. Doch heute sehen wir: Das war der falsche Weg. Wir müssen umdenken, denn Wohlstand zieht Verteilungskämpfe nach sich und schürt die Angst vor Verlust. Das kann nicht gelingen. Stattdessen fordert Stefan Klein: Glück muss das oberste Ziel der Gesellschaft sein. Glück ist ein Gut, das soziale Menschen miteinander erreichen. Ausserdem hat die Glücksforschung gezeigt, was uns wirklich gut tut. Nur wenn die westlichen Gesellschaften das beherzigen, werden sie überleben.

Buch kostenlos anfragen

1 Exemplar ist aktuell in der Community verfügbar.

Die Idee: Die ist die Book Sharing Community der Schweiz. In der Community werden Bücher wie zum Beispiel «Die Ökonomie des Glücks» von Stefan Klein kostenlos geteilt und zur Verfügung gestellt.

Jetzt anmelden und Buch kostenlos anfragen
Mehr über Book Sharing

Buch bei Orell Füssli erwerben

Wenn Dein gesuchtes Buch aktuell nicht in der Community verfügbar ist, kannst du dies auch direkt bei Orell Füssli erwerben und so die Community mit deinem Buch erweitern.

Buch auf orellfuessli.ch anzeigen